Immobilienverkauf einfach gemacht

Aus der Masse an Angeboten auf dem Immobilienmarkt Teneriffa's auffallen und mit deutlichen Informationen die Interesse des Kunden bedienen. So verkaufen Sie schnell und erfolgreich Ihr Haus, Finca oder Appartment an den richtigen Kunden.

Verkäufer von Immobilien haben auf Teneriffa den Vorteil einer internationalen Nachfrage. Jedes Jahr besuchen immer mehr Menschen verschiedenster Nationalitäten die Insel und werden aufgrund der optimalen Bedingungen, die Teneriffa seit jeher zu bieten hat, schnell zu potenziellen Immobilienkunden.

Die Zielgruppe der Kaufwilligen auf Teneriffa's Immobilienmarkt steigt weiter rasant an und schafft auch in Zukunft eine rege Umverteilung der Objekte und Anwesen auf der Insel.

Hier ein aktuelles Bild aus 08.2020 von der Teneriffa Südwestküste mit Blick vom Teide Nationalpark auf die Gemeinden Medano und Arona bis nach Adeje.

blick-las-americas-medano
 
Wenn Sie als Makler oder Verkäufer eine Immobilie in Ihrem Portfolio haben, die einfach nicht zu veräußern ist, dann liegt es wohl an einer dieser Optionen:
Überhöhter Preis

Der von Ihnen angepriesene Betrag ist  höher als der Durchschnittspreis.

Icon Preis
Ungenaue Dokumente

Es fehlen Informationen wie z.b. Grundbuch- oder Katastereinträge.

Icon Papiere
Suboptimales Umfeld

Schlecht gelegen, Beeinträchtigungen oder fehlende Infratsruktur.

Icon Umfeld

Wenn alle Dokumente der Immobilie und des Grundstücks vollständig und korrekt sind, und Sie dieses unbeliebte Objekt trotzdem nicht veräußern können, dann kommen wir ins Spiel.

Wir schauen genau hin und schaffen eine genaue Zielgruppenanalyse für die besagte Immobilie, einen dynamischen Marketingplan, sowie aussagekräftige Medien für die richtige Immobilienanzeige. Wir lassen das Objekt im neuen Glanz erscheinen und heben das in den Vordergrund, was die entsprechende Zielgruppe sucht und haben möchte.

CORONA UPDATE!

Trotz der neuen Einschränkung ist die Nachfrage nach Immobilien auf Teneriffa zwar etwas zwar zögerlich, aber immer noch da. Stand 08.2020 sind auf Santa Cruz de Tenerife Wertanlagen und Wohnimmobilien jeglicher Art und Größe weiterhin international sehr beliebt. 

Eine kleine und dunkle 50m² Wohnung im Hinterhof eines Hochhauses wird auch mit einer perfekten Immobilienanzeige und zig Fotos nicht besser verkauft, vorallem wenn der Preis im Durchschnitt viel zu hoch ist und das Angebot keine weiteren Vorzüge bietet.

Jedoch eine Villa mit Garten, Pool und Panoramablick und evtl. Sauna und Spa kann mit einem professionellen, auf Zielgruppen zugeschnittene Foto- und Videosession, eine Gruppe von potenziellen Kauf interessierten Online so ansprechen, dass die ersten Besichtigungstermine bald zu vereinbaren sind.

 

„Immobilien können weder verloren gehen oder gestohlen noch mitgerissen werden. Mit gesundem Menschenverstand gekauft, vollständig bezahlt und mit angemessener Sorgfalt verwaltet, handelt es sich um die sicherste Investition der Welt.“
– Franklin D. Roosevelt

 

Gute Ideen für das generieren von Zusatzeinnahmen mit Immobilien.

Temporäre Zwischennutzungskonzepte helfen Immobilien in der Vermarktung.

Eine professionelles und gut geplantes Zwischennutzungskonzept für eine Villa oder Finca kann dem Besitzer neue Einnahmequellen generieren und das Objekt wird dabei beworben. Exklusive Seminare, Tagungen oder Trainings können auf dem Grundstück stattfinden und neben den Mieteinnahmen für die Veranstaltungen wird die Immobilie genutzt, erlebt und in den sozialen Netzwerken geteilt. So wird indirekte Werbung für die Immobilie generiert und online beworben.

Damit dies auch so einfach funktioniert, wie es sich anhört, ist vorher eine genaue Analyse über das Anwesen notwendig, gefolgt vom Kontakten der entsprechenden Zielgruppen für zukünftige Veranstaltungen.

Sprechen Sie uns an und wir helfen Ihnen mit der Onlinevermarktung.

Weitere Inhalte von uns